Vor der Anreise – Ausstattung, Freizeitmöglichkeiten eine Packliste und mehr

Anreise zum Falkertsee und der Fitnessalm

Die Anreise zum Falkertsee und zu unserer Fitnessalm ist im Sommer wie Winter über eine sehr gut ausgebaute Bergstraße möglich.
Wenn du im Winter anreist, kann es bei sehr starkem Schneefall sein das du Schneeketten benötigst um auf den Falkert zu fahren (pack Sie ruhig ein). Parken kannst du im Sommer direkt vorm Haus und im Winter am Falkertsee. Vom Parkplatz zum Haus brauchst du normalerweise nur zwei Minuten.

Die Austattung der Alm

Die Alm ist komplett wie ein Wohnhaus ausgestattet. Wenn du anreist sind die Betten schon frisch für dich bezogen. Du kannst dich also gleich nach deiner anstrengenden Anreise reinfallen lassen.
Handtücher sind doch auch die eigenen am schönsten, also rein in den Koffer. Denk dran wir haben auch eine herrliche Outdoor-Sauna. Ein großes Handtuch mehr kann also nicht schaden.
Wlan haben wir im Haus, leider kein Highspeed. Sorry, 1875m Seehöhe.
Ansonsten haben wir Feuerholz für gemütliche Abende am Ofen im Alm-Stüberl vorm Haus lagern.

Freizeit und Sportaktivitäten am Falkertsee und in der Umgebung

Im Sommer ist in etwa 15 Minuten ein sehr schöner 19 Loch Championship Golfplatz inklusive großer Driving Ranch erreichbar. Bei schlechtem Wetter ruft die Therme in Bad Kleinkirchheim (ca. 20 Minuten Fahrzeit).

Pack die Badehose ein (dieser Tipp gilt vor allem für Hartgesottene). Wenn du das Video ansiehst, dann weißt du, ja es ist wirklich möglich. Im Falkertsee kann man baden. Allerdings erreicht die Temperatur auch im Hochsommer meist nicht mehr als 17 Grad. In den See springen
nach einem Sauna Gang oder einer ausgiebigen Wanderung. Herrlich! Wanderfans sollten die Bergschuhe auf jeden Fall einpacken, es locken dutzende Routen entdeckt zu werden. Am Falkert kann man auch einen anspruchsvollen Klettersteig “Falkertsteig” in Angriff nehmen.

Das Winterprogramm am Falkertsee – Schneeparadies pur
die-fitnessalm-im-winter_bergseite-im-hintergrund-der-falkert

Im Winter kann man bevor der Schnee über den Falkert weht, auf dem gefrorenen Falkertsee super Eislaufen. Was für eine tolle, riesige Natureisbahn.
Sobald der Schnee da ist heißt es Carving-Ski, Touren-Ski und Langlauf-Ski einpacken. Schon praktisch so eine Dachbox.
In unserem abschließbaren Ski-Karusell vorm Haus sind eure Ski dann sicher verwahrt.
Zwei Rodeln(Schlitten)stehen auch schon für euch bereit. Die beleuchtete Rodelbahn neben dem Haus kann also gleich gestürmt werden.

Den Fitnessraum könnt ihr natürlich zu jeder Tages-/Nacht- und Jahreszeit nutzen.

  • Packliste für deinen Aufenthalt auf der Alm

Bekleidung *

  • Fitnessbekleidung
  • Bequeme (Sport-)Schuhe/Laufschuhe für draußen oder das Laufband im Gym
  • Haus-/Hüttenschuhe (haben wir sonst auch für euch)

* auch im Sommer kann es auf der Fitnessalm am Abend kühl werden. Der Wind ist auch oft ein Thema und darum unbedingt warme Sachen einpacken.

Stallkleidung

Dann könnt ihr bei unserem Nachbarn, dem Senner Hans in der Früh beim Melken helfen.

  • Gummistiefel
  • Alte Kleidung oder Arbeitskleidung für den Stall

Wanderausrüstung

  • Rucksack
  • Trekkingstöcke
  • Wander-/Bergschuhe
  • Sonnenbrille (Höhenlage)
  • Mütze und Handschuhe (oft windig)
  • Kletterausrüstung (kann auch bei Nocksport Huber am Falkertsee geliehen werden)
  • Wanderkarten (haben wir für euch)
  • Kompass
  • Wasserflasche
  • Taschenmesser oder Multi-Tool
  • Stirnlampe für lange Touren
  • kleine Reiseapotheke

Essen und Trinken

  • Lebensmittel nach persönlichem Geschmack und persönlichen Kochkünsten*)
  • Getränke

*Wir haben auch eine Tiefkühltruhe und einen Kühlschrank für eure Einkäufe.

Körperpflege

  • persönliche Waschutensilien
  • Handtücher zum Baden, duschen und saunieren
  • Sonnencreme (Höhenlage bedeutet auch höhere Strahlung – Brutzelgefahr)

Sonstiges

  • Ladegeräte für technische Geräte
  • Fotoapparat – knippsen, knippsen , knippsen und für unser Gästebuch steht die Selfiecam bereit
  • Fernglas zum Blick in die Natur
  • persönliche Medikamente (eine Apotheke ist ansonsten in 20 Minuten erreichbar)
  • Feuerzeug / Streichhölzer (für den Kamin, falls unseres mal nicht funktioniert)

Nun, da das Auto voll bepackt ist kann es losgehen.

Weitere Infos findet Ihr in den FAQ´s

About Author

client-photo-1
Florian Apler

Comments

Leave a Reply